Unser großes Haus bietet viel Platz für vier Gruppen. Die moderne Architektur der Einrichtung ist sehr ansprechend. Hier können sich Körper und Geist allein aufgrund der besonderen Umgebung wohlfühlen. Im ganzen Haus ist kein einziger rechter Winkel zu finden. Runde Fenster, unterschiedliche Raumstrukturen und schräge Decken runden das Gesamtbild ab. Das Zentrum des Hauses ist ein kleiner Garten, der von einem Glasgang umgeben ist. Die Grundfläche des Hauses ist äußerst geräumig und wird von einem großzügigen Außengelände mit angrenzendem Wald abgerundet. Alle Gruppen haben eine direkten Zugang in unseren Garten.
Im Flur sind zusätzlich mehrere Spielecken untergebracht, deren Inhalt immer wieder wechselt.


Unser Werkraum ist sehr gut ausgestattet und wird gerne von den älteren Kindern genutzt. Hier finden auch besondere Kreativangebote statt und nicht zuletzt dient der Raum als Umkleide der Kinder bei kleinen Theaterstücken und als Arbeitsraum von aktiven Eltern, die mal wieder irgendetwas verschönern oder vorbereiten wollen.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

An das Kindergartengelände grenzt ein kleiner Wald, der ebenfalls zur Kita gehört. Wir haben einen direkten Zugang zu diesem umzäunten Gelände, welches nur für die Kinder der Kita nutzbar ist. Dieser naturbelassene Spielraum bietet vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten für die Kinder. Freigeschnittene Pfade und kleine Lichtungen laden zum abenteuerlichen Spiel ein.


Unsere Turnhalle bietet viel Raum zum Toben und Spielen. Alle Kinder spielen dort regelmäßig während spezieller Angebote und die großen Kinder dürfen die Halle auch alleine zum Spielen nutzen. Außerdem finden hier zu besonderen Anlässen kleine Schauspiele und Feste für Kinder und Eltern statt.

Unsere Küche ist professionell eingerichtet und wird täglich von unseren zwei Köchinnen genutzt. Sie bereiten dort jeden Tag ein ausgewogenes Mittagessen aus frischen Zutaten (die ab und zu aus dem eigenen Garten stammen und von unseren Kindern geerntet werden!) zu. Auch unser Nachmittags-"Knabbern" wird von ihnen zusammengestellt. Außerdem halten sie die Küche Tip-Top in Ordnung! Selbst für Urlaubstage wird immer vorgekocht, damit wir an keinem Tag im Jahr auf die gewohnte Qualität der leiblichen Versorgung verzichten müssen.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Endlich! In Zusammenarbeit mit der "Natur- und Abenteuerschule" haben wir unseren Seilpfad fertiggestellt. Die Eltern haben in einer gelungenen Aktion im Oktober 2008 zwei Tage lang Hand angelegt und einen Kletterseilpfad, ein befahrbares Spielhaus, einen Kletterpfosten, Reckstangen, einen Stelzenweg, einen Hockertrittweg und ein Treppenkrokodil aufgebaut. Hier ein paar Bilder vom Bau:


Das Außengelände
Unser Außengelände ist recht großzügig, hat einen eigenen Zugang zum Wald und wurde von der Gründerelternschaft bereits klug angelegt. Unsere Kinder spielen in vier Sandkästen und in zwei Weidenhäuschen, einem Weidentunnel mit einer großen Rutsche und unter vielen verschiedenen Obstgehölzen, die wir mit den Kindern jedes Jahr gemeinsam ernten.

Atrium1a m1
Unser Gebäude fällt durch seine schöne, außergewöhnliche Architektur auf. Das Herz des Hauses ist ein Garten, der von unserem gläsernen Flur umschlossen wird.

 Atrium2aAtrium3a

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.