Vorschulkinder
Unsere Vorschule wird von zwei Erzieherinnen betreut. Die Vorschulkinder lernen dort in der Regel zwei mal pro Woche viele Dinge, die in der Schulzeit wichtig werden, wie z.B. Feinmotorik, Konzentration über einen längeren Zeitraum hinweg; soziale Verhaltensweisen, indem sie Rücksicht auf die anderen Kinder nehmen, abwarten und zuhören lernen... Der Lernerfolg wird durch tolle Experimente mit Labormaterialien, viele spezielle Bastelarbeiten und die Aufarbeitung interessanter wechselnder Themen erzielt. Außerdem machen die Vorschulkinder z.B. einen Fußgängerpaß unter Anleitung der Polizei und unternehmen eine große Abschlußfahrt nach Schloß Burg mit Übernachtung! Die Eltern haben die Möglichkeit, für ihre Kinder eine Schultüte zu basteln. Zu guter Letzt verabschieden sich die Vorschulkinder von den anderen Kindern meist mit einer Aufführung im Rahmen des Sommerfestes. Dieser Abschied ist immer schön und traurig zugleich!